Learn as if you will live forever, live like you will die tomorrow.

+49 (0) 4067555168   Frauenthal 15 20149 Hamburg

Alles, was Sie über Perikarditis wissen müssen.

Alles, was Sie über Perikarditis wissen müssen.

In den meisten Fällen wird die Krankheit ohne Behandlung vergehen.

In vielen Fällen ist die Ursache der Perikarditis nicht bekannt, kann aber infektiös oder nicht infektiös sein und die häufigste Krankheit des Perikards.

In diesem Artikel des MNT -Wissenszentrums werden die Ursachen und Symptome der Perikarditis und die zur Behandlung verwendeten Interventionen erörtert.

schnelle Fakten zur Perikarditis

Hier sind einige wichtige Punkte zur Perikarditis. Details und unterstützende Informationen finden Sie im Hauptartikel. Eine Reihe von https://harmoniqhealth.com/de/ Ursachen, einschließlich bakterieller oder viraler Infektionen, Parasiten oder Pilz.

  • Am häufigsten ist die Perikarditis auf ein Virus zurückzuführen.
  • und Schmerzen in der Schulter.

  • In seltenen Fällen kann Perikarditis das Perikard dauerhaft narben des Perikards.
  • Die Schwellung verursacht scharfe Schmerzen, wenn sich die betroffenen Perikardschichten zusammenglühen und reizen.

    im Allgemeinen beginnt die Perikarditis schnell und dauert nicht lange – dies ist als akute Perikarditis bezeichnet. Wenn die Perikarditis länger dauert, wird sie als chronische Perikarditis bezeichnet.

    chronische Perikarditis wird weiter in zwei Kategorien aufgeteilt:

    • Unaufhörlich: Dieser Typ tritt innerhalb von 6 Wochen nach Absetzung einer medizinischen Behandlung bei akuter Perikarditis auf.
    • intermittierend : Der Typ tritt nach 6 Wochen der Reduzierung der medizinischen Behandlung bei akuter Perikarditis auf.
    • p

    • serös: Dies beinhaltet blasse, gelbe, transparente Flüssigkeit.
    • Diese Gruppe besteht aus Fibrin, einem Blutgerinnungsmittel und Leukozyten, einer Art weiße Blutkörperchen. Das betroffene Gewebe entwickelt ein käseähnliches Aussehen

    • Hämorrhagisch: Dieser Typ beinhaltet eine blutbasierte Flüssigkeit.
    • Geben Sie Folgendes ein:

    • Scharfe Schmerzen in der Brust, manchmal zentral, manchmal links, das kann die Intensität beim Sitzen abnehmen und nach vorne lehnen
    • Palpitations
    • Atemnot, insbesondere beim Liegen
    • kleines Fieber
    • Allgemeine Schwäche
    • Schwellung des Bauches oder der Beine
    • Ein Husten
    • Schmerzen in der Schulter

    Die Symptome sind einem Herzinfarkt sehr ähnlich. Es ist unerlässlich, medizinische Hilfe zu suchen, wenn Sie Schmerzen in der Brust haben. Ein Arzt kann dann weniger schwerwiegende Bedingungen ausschließen und die Ursache der Perikarditis untersuchen.

    Komplikationen

    Wenn die Perikarditis unbehandelt bleibt, kann es schlechter werden und ein schwerwiegenderer Zustand werden.

  • Herztamponade: Wenn sich im Perikard zu viel Flüssigkeit aufbaut, kann es zusätzlichen Druck auf das Herz ausüben und verhindern, dass es mit Blut füllt.
  • Dies kann einen tödlichen Blutdruckabfall verursachen, wenn er unbehandelt bleibt. Eine verschränkte Perikarditis beinhaltet eine dauerhafte Verdickung und Narbenbildung des Perikards. Dies führt dazu, SAC oder Pericardium besteht aus zwei Schichten, die durch eine kleine Menge Flüssigkeit getrennt sind. Diese Flüssigkeit hält die Bewegung zwischen den beiden Membranen glatt.

    Wenn das Perikard infiziert wird und schwillt, kommen die beiden Schichten in Kontakt und verursachen Reibung.

    In vielen Fällen kann die Hauptursache für Perikarditis nicht gefunden werden. Es ist daher als idiopathische Perikarditis bekannt. Es wird angenommen, dass viele Fälle durch Virusinfektionen verursacht werden, die nicht erkannt werden können.

    Die folgenden Viren sind mit akuter Perikarditis verbunden:

    • Enteroviren, einschließlich der Erkältung und der viralen Meningitis
    • Drüsenfieber
    • Herpes simplex
    • Adenoviren einschließlich Pneumonie und Bronchitis
    • Hepatitis C

    Perikarditis kommt oft kurz nach einem großen Herzinfarkt an. Dies wird angenommen, dass die zugrunde liegenden Herzmuskeln die Reizung der zugrunde liegenden Herzmuskeln zurückzuführen sind. In ähnlicher Weise kann Perikarditis nach Herzoperation auftreten.

    Manchmal tritt Perikarditis Wochen nach einem Herzinfarkt oder einer Herzinfarkt auf. Dies ist als Dressler -Syndrom bekannt. In diesem Fall ist die Ursache wahrscheinlich autoimmun. Forscher

    glauben, dass Dead -Herzgewebe in das Blutsystem eindringt und als Antigen wirkt und eine Immunreaktion auslöst. Der Körper reagiert fälschlicherweise gegen die Gewebe des Herzens und des Perikards.

    Andere Ursachen für Perikarditis umfassen:

    • Systemische entzündliche Störungen, einschließlich rheumatoider Arthritis oder Lupus
    • Trauma
    • Nierenversagen
    • parasit
    • Pilze wie Histoplasmose und Candida
    • Zugrunde liegende Erkrankungen wie AIDS, Krebs und Tuberkulose
    • Unteraktive Schilddrüsen -Thyroid
    • Bestimmte Medikamente, einschließlich Penicillin, Warfarin und Phenytoin

    Diagnose

    Zunächst hört ein Arzt auf die Brust. Wenn sich die Perikardschichten zusammenbernen, können sie einen unverwechselbaren Klang machen.

    Weitere Tests werden verwendet, um zu prüfen, ob ein Herzinfarkt vorliegt, wenn Fluid im Perikardsack angehäuft ist oder ob Anzeichen von Entzündungen vorhanden sind.

    Die folgenden diagnostischen Werkzeuge können verwendet werden:

    • Röntgenaufnahme der Brust: Eine Röntgenaufnahme zeigt die Form des Herzens, was angibt Überschüssige Flüssigkeit.
    • ct: Ein CT kann ein detaillierteres Bild des Herzens erzeugen als Standard-Röntgenstrahlen und andere mögliche Probleme wie Lungengerinnsel und Aortenrisse,
    • MRT des Herzens: Dies verwendet Funkwellen und Magnetfelder.
    • Diese Technik baut ein genaues Bild der Breite der Herzwände auf.

    • Elektrokardiogramm (EKG): Flecken und Drähte werden auf die Brust angewendet, um die elektrische Aktivität des Herzens zu messen.

    Die Art und Weise, wie Perikarditis behandelt wird die zugrunde liegenden Ursachen. In milderen Fällen kann ein Kurs ohne Aktion ausgewählt werden, wenn die Krankheit üblicherweise von sich aus ist.

    Bei Bedarf ist die erste Behandlungslinie Medikamente.

    Behandlungsoptionen für Arzneimittelbasis umfassen:

    • OTC-Schmerzmittel (OTC) -Medizin: Ohne Rezept können OTC-Medikamente wie Aspirin oder Ibuprofen erleichtert werden Ein Großteil der Schmerzen und Entzündungen bei Perikarditis.
    • Bei Bedarf können auch Schmerzmittel in verschreibungspflichtigen Fakten verwendet werden. Dieses Medikament, das entzündungshemmende Wirkungen hat, kann die Dauer minimieren und ein Wiederauftreten verhindern. Viele Menschen mit bestehenden Erkrankungen wie Leber- oder Nierenerkrankungen werden jedoch gegen die Einnahme geraten. Nebenwirkungen sind Bauchschmerzen, Erbrechen und Durchfall. Wenn während des ersten Angriffs von Perikarditis Steroide verabreicht werden, ist die Person mit Perikarditis eher einen Rückfall. Aus diesem Grund sind sie der letzte Anlaufhafen. Nebenwirkungen umfassen Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen und erhöhtes Schwitzen.

    • Perikardiozentese: Ein kleines Rohr wird in den Perikardhohlraum eingeführt, um überschüssige Flüssigkeit abzulassen.
    • Das Röhrchen könnte mehrere Tage lang eingesetzt werden. Dies wird in einem letzten Ausweg verwendet, da es ein kleines Risiko für den Tod verursacht. Die meisten Menschen erholen sich jedoch vollständig.

      Medical News Heute hat strenge Beschaffungsrichtlinien und stammt nur aus von Experten begutachteten Studien, akademischen Forschungsinstitutionen sowie medizinischen Fachzeitschriften und -verbänden. Wir vermeiden es, tertiäre Referenzen zu verwenden. Wir verknüpfen primäre Quellen – einschließlich Studien, wissenschaftlicher Referenzen und Statistiken – in jedem Artikel und listen sie auch im Abschnitt Ressourcen am Ende unserer Artikel auf. Sie können mehr darüber erfahren, wie wir sicherstellen, dass unser Inhalt korrekt und aktuell ist, indem Sie unsere redaktionelle Richtlinie

    Contents

    © Triplea Realestate Finance 2022. All Rights Reserved.